Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

 

 

Auf dieser Seite werden auf aktuelle Informationen hingewiesen.

Aktuelle Informationen

Die Jassmeisterschaft 2018 ist zu Ende

Am 5. November 2018 wurde im Seniorenzentrum Untergäu die letzte Runde der Jassmeisterschaft 2018 gespielt. In spannenden Partien wurde um die begehrten Punkte für eine gute Paltzierung in der Schlussrangliste gespielt. Am Montag, 3. Dezember findet dann noch ein freies Jassen und die Rangverkündigung mit der Erkürung der Jasskönigin oder des Jasskönigs 2018 statt.

Die Jassmeisterschaft 2019 wird am Montag, 7. Januar 2019, eröffnet. Es sind auch neue Jasserinnen und Jasser herzlich willkommen. Bilder aus der Schlussrunde vom 5. November 2018 finden Sie auf der Seite der Fotoalben in dieser Homepage. (Hier klicken)

 

 

Wanderung vom November 2018

Die nächste Wanderung findet am Dienstag, 13. November 2018, statt.  Sie führt durch die St. Verenaschlucht in Solothurn. Die Details zu dieser Wanderung finden Sie auf der Seite "Wandern"  (anklicken) dieser Homepage.

 

Bilder von der Oktober-Wanderung finden Sie in den Fotoalben.

 

 

Senioren-Post 2018-4

Die  Ausgabe der Senioren-Post 2018 für das vierte Quartal 2018 ist erschienen und wird allen Haushaltungen mit Seniorinnen und Senioren in Hägendorf und Rickenbach verteilt. Ihnen steht diese neue Ausgabe auch auf unserer Homepage  zum Lesen zur Verfügung.

Mit der vierteljährlichen Veröffentlichung der Senioren-Post will die Stiftung nicht nur die Seniorinnen und Senioren über Aktivitäten in Hägendorf und Rickenbach informieren, sondern auch eine Verbindung zu den Angehörigen, die ja mehrheitlich nicht in unseren Gemeinde wohnhaft sind, öffnen. Teilen Sie Ihren Angehörigen und Freunden diese Möglichkeit der Verbundenheit zu Hägendorf und Rickenbach mit.

 

Senioren-Post 2018-4

 

Seniorenfasnacht 2018

Mit einer wunderbar durch die Hägageri Gugge organisierten Seniorenfasnacht haben die Fasnachtscliquen von Hägendorf den Seniorinnen und Senioren wiederum grosse Freude bereitet. Sehen Sie die Bilder von diesem fröhlichen und humorvollen Nachmittag in den Fotoalben.

 

NOZ-Redaktor David Annaheim besuchte unseren Stiftungspräsidenten

In der Ausgabe vom 31. Januar 2018 hat NOZ-Redaktor David Annaheim ein Gespräch mit dem Stiftungspräsi-denten, Werner Huber, veröffentlicht. Darin wird über die Gründung und die Aktivitäten unserer Stiftung ge-sprochen. Lesen Sie den ganzen Artikel durch anklicken des untenstehenden Links.

 

NOZ-Ausgabe vom Mittwoch 31. Januar 2018

 

Jassmeisterschaft 2017

Der Jassnachmittag im Dezember mit freiem Jassen und gemütlichem Beisammensein bildete den Abschluss der diesjährigen Jassmeisterschaft. Die beiden Jassleiterinnen konnten aber an diesen Nachmittag auch die Rangliste der Jassmeisterschaft 2017 bekannt geben. Im 3. Rang erreichte Ryter Ernst 20'253 Punkte und im 2. Rang erzielte Brügger Robert 20'456 Punkte. Als Jasskönig durfte sich Beck Kurt mit 20'483 Punkten die Königskrone aufsetzen lassen.

Im Anschluss an die Rangverkündigung verdankte der Stiftungspräsident Werner Huber die grosse Arbeit der beiden Jassleiterinnen Beslanovits Monika und Bloch Hanni. Er unterliess dabei nicht auf die kommende Jassmeisterschaft hinzuweisen und unterstrich dabei, dass die Teilnahme an der Jassmeisterschaft gratis ist und die Jassmeisterschaft auch nicht an eine Alterslimite gebunden ist. So können auch Jasserinnen und Jasser, die das Seniorenalter noch nicht erreicht haben, an der Jassmeisterschaft 2018 teilnehmen.

 

Rangliste der Jassmeisterschaft 2017  (anklicken)                     zum Fotoalbum   (anklicken)

 

Wandergruppe Schlusshöck Dienstag, 12. Dezember 2017

Am 12. Dezember 2017 findet um 13.30 Uhr der diesjährige Schlusshöck der Wandergruppe im Restaurant Teufelsschlucht statt. Die Details finden Sie auf unserem Aushang in den Schaukästen oder hier auf unserer Homepage unter der Rubrik Wandern.

 

Die Bilder der Oktober-Wanderung sind ab sofort in den Fotoalben dieser Homepage aufgeschaltet.

 

 

Mittagstisch; Start ins 16. Jahr

Im August 2002 durfte Gritli Hänggi zusammen mit ihren 8 Helferinnen erstmals 23 Gäste begrüssen. Dies war der Start zu einer schönen Erfolgsgeschichte, die aus dem heutigen Dorfleben kaum mehr wegzudenken ist. Heute stehen Gritli Hänggi rund 13 Helferinnen und ein Helfer für spezielle Hilfeleistungen zur Seite und es werden jeweils am dritten Mittwoch im Monat (Ausnahme Juli) zuweilen bis über 70 Gäste bewirtet. Am Mittwoch, 16. August 2017 wurde das 16. Jahr in Angriff genommen. Es ist wunderbar, wie sich die aufgestellte Stimmung des Mittagstisch-Teams im kath. Pfarreizentrum auf die Gäste überträgt.   -   Herzliches Dankeschön, macht weiter so!

Bilder

 

Werken

Emsige Strickfrauen treffen sich in regelmässigen Abständen im Bölchensaal des Seniorenzentrums Untergäu und erfreuen sich beim gemütlichen und fröhlichen Werken.  Trotz Fasnacht fanden sich einige Frauen am Schmutzigen Donnerstag zum angesagten Stricknachmittag ein.

Wir freuen uns um weitere Frauen, die sich der Werkgruppe anschliessen und einen abwechslungsreichen Nachmittag miterleben möchten.

Detailangaben finden Sie unter "Werken" in dieser Homepage.