Blick auf Hägendorf vom OstenBlick auf Hägendorf vom Osten

Gemeinnützige Stiftung gegründet im Jahre 1980 aus dem Erlös eines durch die Ortsvereine von Hägendorf und Rickenbach SO im Jahre 1978 durchgeführten Dorffestes.

Willkommen auf unserer neuen Homepage!

Wir freuen uns, dass Sie uns getroffen haben ...

... und, dass Sie unsere neue Internet-Präsenz besuchen. Die Stiftung für ein glückliches Alter Hägendorf-Rickenbach will Sie mit dieser Homepage gerne auch online mit allen Informationen rund um unsere Dienstleistungen versorgen.

 

 

JU 52 über HägendorfJU 52 über Hägendorf

Mit dem Reinerlös aus dem Dorffest im Jahre 1978  haben  die   Ortsvereine von Hägendorf und Rickenbach SO im Jahre 1980 die

„Stiftung für ein glückliches Alter“

gegründet.

 

 

 

 

 

 

Der Sinn der Stiftung ist gemäss den Statuten:

  • hilfsbedürftigen, unverschuldet in Not geratenen, gebrechlichen oder arbeitsunfähigen Personen im AHV-Alter mit finanziellen Leistungen oder anderer Hilfe beizustehen.
  • die Anhandnahme oder Unterstützung aller Bemühungen, welche alternden Menschen ihr Dasein erleichtern und verschönern können, wie Mahlzeitendienst, Durchführung von Veranstaltungen kultureller oder unterhaltender Art, Freizeit- und Weiterbildungskurse, Ausflüge usw.
  • die finanzielle Unterstützung bestehender Institutionen, die in irgendeiner Weise die vorgenannten Stiftungszwecke verfolgen.